Archiv der Kategorie: Masturbieren

Ich will Schwänze und Sperma!

Es gibt Frauen die holen sich einfach was sie wollen. Auch Nikki ist so ein Girl die nicht lange um den „heißen Brei“ redet“. So auch an diesem Tag im Swingerclub…
Sie spricht dort einige Jungs an der Theke direkt an und sagt ihnen das sie ihr gefallen. Und so nimmt die wilde Orgie auch schon ihrem Lauf. Nikki lässt sich in diversen Stellungen in ihre leicht behaarte Fotze Ficken und sammelt Sperma so viel sie bekommen kann im Mund und im Gesicht.

Totales Rosettenmassaker bis zur Spermaflut in meiner Fresse!

Das gibt es doch gar nicht, wie viel Sperma passt eigentlich in euren prallen Eiern sag mal? Ich konnte zum Schluss ja gar nichts mehr sehen so zugerotzt war meine gierige Fickfresse! Natürlich auch schön Ass-to-mouth fickten die Kerle mich, nachdem ihre Fickschwänze allesamt in meiner Arschfotze steckten und mir mein Fötzchen nass fickten. Du kannst dir gar nicht vorstellen was die mit mir angestellt haben, es war das reinste Arschfotzenmassaker, so viele Schwänze hatte ich noch nie gleichzeitig in meinem Arschloch stecken sag ich dir!

Krass!!! Ohne Vorwarnung mitten in meinen Arsch!

Sag mal spinnt der Typ oder was? So war das aber nicht abgesprochen! Ohne Vorwarnung ballert der seinen dicken Schwanz ungebremst in meine knallenge Arschfotze, ich dachte ich spinne! Meine Güte war das ein Schock, schließlich bin ich noch so unerfahren in Analsex und hab das noch nicht so oft gemacht, da kann er doch nicht ohne zu fragen einfach so seinen dicken Schwanz in meinen prallen Arsch rammen oder was sagst du dazu? Hätte ich vielleicht mit meinem Prachtarsch nicht so vor seinem Gesicht wackeln sollen? Aber das krasseste ist wirklich zum Schluss passiert! So eine perverse Sau ey!

Ein Muss für Natursektfans!

Wenn du genauso auf warme Pisse aus Muschis stehst wie wir, dann wird dir dieser Clip so richtig deinen Schwanz abmelken! Meine Freundin und ich pissten wie wild drauf los und waren zum Schluss von oben bis unten mit den geilen warmen Saft durchtränkt! Ach wünschte ich das du ihre Muschi kosten könntest, die war soooo verdammt lecker, das sollte jeder Mann unbedingt mal probiert haben!

OMG! Mein enges Teenyarschloch massakriert!

Da hätte ich wohl mal nicht solch eine große Schnauze haben sollen! Vielleicht hätte ich ihn nicht sagen sollen das ich das größte Dreilochteeny bin was es gibt und ich es gerne gnadenlos in den Arsch besorgt bekomme, vielleicht würde mir dann heute meine kleine Teenyrosette nicht so krass weh tun. Der Typ war nämlich unerbittlich und extrem brutal. Sein Riesenschwanz hämmerte tief bis zum Anschlag in meine Arschfotze rein, der Kerl hat mich förmlich total kaputt gefickt und dann auch noch einfach aufs Arschloch gerotzt!

Riesenblackcock sprengt unsere Arschfotzen!

Meine analsüchtige Freundin und ich wollten mal wieder geil und vorallem hart in den Arsch gefickt werden, daher luden wir uns einen von den großen schwarzen Fickprügeln ein der es uns gnadenlos besorgen sollte. Und genau das tat er dann auch, es war ein heftiges Massaker bis unsere Rosetten glühten! Das Arschloch meiner Freundin war sogar sooo eng, das der große Schwanz anfangs echt Probleme hatte sich da trocken reinzubohren, Stück für Stück schob er sich dann aber doch langsam aber sicher bis zum Anschlag hinein!

Kein Schwanz zu Hand – Ich besorg es mir selbst!

Fuck ich war ziemlich geil & alleine zu Hause, weil mein Kerl auf Geschäftsreise war.
Da kam mir eine ziemlich verrückte Idee. Ich nahm also meine Kamera in die Hand & dachte mir das ich ein geilen
Clip für Ihn drehe um Ihm zu zeigen was er gerade verpasst!
Der Kick machte mich noch geiler als ich sowieso schon war.
Mit geilem Dirty Talk besorgte ich es mir selbst bis ich es nicht mehr aushalten konnte zu kommen.

Hättest du dich über diesen geilen Clip auch gefreut?

Ungebremst volle Granate in meinen Arsch gejagt!

Na ein Glück für mich hat er mein Arschloch vorher wenigstens ein wenig gedehnt so analgeil wie der Typ war! Mit voller Wucht hämmerte er seinen Fickriemen nach einem kurzen Besuch in meiner Muschi in mein Arschloch rein und Sekunden später steckte sein Prügel bis zu den Eiern in meiner Arschfotze drin! Doch anstatt vorsichtig sich langsam Stück für Stück reinzuficken legte er volle Kanne los und besorgte es meiner Rosette gnadenlos und unerbittlich! Meine Güte muss der Typ es nötig gehabt haben mal wieder einer geilen Sau wie mir in den Arsch zu ficken! Zum Schluss wartete dann eine fette Ladung Sacksahne auf ihre Befreiung, dreimal darfst du raten wohin er mir die Suppe gespritzt hat? 😉